Kalverköppe

Kurz vor der Hochzeit von Max und Lisa geht es bei den beiden Familien drunter und drüber.
Max Schwester Katrin bricht bei jeder Kleinigkeit in Tränen aus. Max Oma glaubt jeden Moment sterben zu müssen, vor allem, wenn es nicht nach ihren Willen geht, die beiden Brautmütter haben für die Hochzeit das gleiche Kleid gekauft.

Max Vater legt sich mit Lisas Vater an und hat vor lauter Aufregung und Sorgen, dass die Hochzeit zu viel Geld kosten wird, Bauchschmerzen. Dann verkünden Lisas Eltern auch noch, sie wollen zu Lisa und Max ziehen, wenn diese erst einmal gebaut haben und Katrin möchte auch bei den beiden wohnen.

Und dabei wollten Lisa und Max doch nur den schönsten Tag ihres Lebens feiern, aber ob sie dazu noch kommen werden?

Zu den Terminen

Die Personen und
ihre Darsteller:

  • Wilhelm Brakelmann:
    Alois Löppenberg
  • Gerda Brakelmann:
    Anneliese Mertens
  • Johanna Brakelmann:
    Angelika Gauseweg
  • Max Brakelmann:
    Toni Sasse- Pinkerneil
  • Katrin Brakelmann:
    Monika Haasmann
  • Lisa Tackmeier:
    Sandra Gauseweg
  • Ewald Tackmeier:
    Rainer Müller
  • Hedwig Tackmeier:
    Annette Holtdirk
  • Rolf Aschmann:
    Günther Grunwald
  • Hein Herberlein:
    Rudolf Winkelhorst
  • Souffleur:
    Heiner Kampmann
  • Maske:
    Angelika Drees
  • Spielleitung:
    Monika Kampmann

Technik und Bühnenbau:

Jürgen Drees, Heiner Kampmann, Kersten Drügemoller, Antonius Gödde u. Bernhard Struwe